Beiträge getaggt mit: "Immovaria Erfahrungen"

Immobilienstandort Hamburg – Immovaria berichtet über den Hamburger Immobilienmarkt

Das Risiko ist für viele Investitionen deutlich gestiegen mit Ausnahme des Immobilienmarkts. Daher entscheiden sich viele Anleger heute für die Investition in Immobilien. Ein beliebter Immobilienstandort ist die Hansestadt Hamburg. Was für diesen Ort spricht und warum Hamburg so beliebt ist, das erklärt der folgende Text.

31. Juli 2018 Allgemein

Immovaria informiert über die Museumsnacht Halle-Leipzig 2018

Am 05. Mai fand zum zehnten Mal die Museumsnacht Halle-Leipzig statt. Mittlerweile ist das Event ein wichtiger Kulturbestandteil der beiden Städte. Genauso wie die Immovaria ein fester Bestandteil der Kultur Leipzigs ist, saniert sie hier doch Kulturobjekte (Denkmalschutzimmobilien).

3. Juni 2018 Allgemein

Immovaria berichtet: das Wave-Gotik-Treffen als Kulturbestandteil Leipzigs

Seit 1992 findet das Wave-Gotik-Treffen, abgekürzt WGT, immer am Pfingstwochenende in Leipzig statt, dieses Jahr zum 27. Mal. Seit einigen Jahren ist das Festival der sogenannten „Schwarzen Szene“ zu einer solchen Größe angewachsen, dass es auch für Leipziger, die das WGT nicht besuchen, zur Attraktion geworden ist.

10. April 2018 Allgemein

Immovaria informiert über Haus Garten Freizeit Messe Leipzig

Die Haus Garten Freizeit Messe Leipzig besaß auch 2018 wieder eine hohe Anziehungskraft, die zum achtundzwanzigsten Mal ihre Tore öffnete. In der Zeit vom 10. bis 18. Februar kamen circa 178.000 Besucher auf das Messegelände im Norden der Stadt, womit die Veranstaltung zu den größten ihrer Art in Deutschland zählt.

5. März 2018 Allgemein

Mietshaus Meißner Straße – saniert durch Immovaria GmbH

Mit dem Mehrfamilienhaus Meißner Straße 60/62 hat die Immovaria GmbH ein weiteres Denkmalobjekt in Leipzig revitalisiert. Die Bewohner profitieren von der guten Lage in Neustadt-Neuschönefeld und dem hohen Wohnkomfort und Investoren dürfen aufgrund der denkmalgerechten Sanierung auf eine stattliche Rendite hoffen.

11. Januar 2018 Allgemein

Immovaria saniert Gründerzeithaus Pragerstraße

Das denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus Pragerstraße 260 in Leipzig wurde 1896 erbaut und von der Immovaria GmbH energetisch saniert.

31. Oktober 2017 Allgemein

Immovaria saniert ehemalige Fabrikantenvilla Neumann in Leipzig

Das, als Villa Neumann bekannte, Wohnhaus Seelenbinderstraße 9 gehört zu den Kulturdenkmälern Leipzig. Es wurde um 1870 im klassizistischen Stil erbaut und gehörte ursprünglich zur Bergbrauerei Rohland in Möckern. Jahrelang stand die alte Fabrikantenvilla leer und schien dem Verfall preisgegeben. Inzwischen hat der erfahrene Denkmalsanierer Immovaria GmbH das marode Objekt übernommen.

9. Oktober 2017 Allgemein

Immovaria saniert im Graphischen Viertel – Denkmalhäuser Dohnanyistr. 18 & 20

Das Doppelmietshaus Dohnanyistraße 18 und 20 zählt zu den erhaltenen Kulturdenkmalen im Graphischen Viertel Leipzigs. Beide Wohnhäuser wurden noch vor 1865 erbaut und standen jahrelang leer. Nun hat der Edelsanierer Immovaria GmbH diese Denkmalimmobilien revitalisiert und komfortablen Wohnraum im Zentrum Ost geschaffen.

18. September 2017 Allgemein

Mietshaus Kregelstraße – erbaut um 1910 saniert von der Immovaria

Das markante Eckhaus Kregelstraße 2 steht auf der Liste der Kulturdenkmale des Leipziger Stadtteiles Reudnitz-Thonberg. Nach der Sanierung durch die Immovaria GmbH bietet das Gebäude wieder komfortablen Wohnraum im Südosten der Messestadt. Es empfiehlt sich auch durch die verkehrsgünstige Lage und die Nähe zu Versorgungseinrichtungen.

11. September 2017 Allgemein

Gründerzeithaus Schylstraße 1 – von der Immovaria hochwertig saniert

Nach jahrelangem Leerstand und Verfall bietet die denkmalgeschützte Immobilie Schwylststraße 1 nun wieder hochwertigen Wohnraum in Leipzig Leutzsch. Saniert wurde das Gründerzeithaus aus dem Baujahr 1905 von der Immovaria GmbH, die sich auf die Revitalisierung von Denkmalimmobilien spezialisiert hat.

21. August 2017 Allgemein